Regenerierende Gesichtsmaske mit Jojoba- und Rosenholzöl

Müde, gestresste, fahle Haut? Regenerierende Gesichtsmaske mit Jojoba- und Rosenholzöl ist das richtige Rettungsmittel. Schöne Haut ohne Probleme.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Hauttyp: normale, trockene, fettige, Mischhaut

Ab: 25 Jahre alt

Wie machen?

2-3 TL kräftigen Kamillentee

1 TL Joghurt

1 EL Jojobaöl

2 EL grüne Tonerde

2 Tropfen ätherisches Rosenholz-Öl

  1. 1 EL Jojobaöl und ätherisches Rosenholz-Öl in einer Schüssel vermengen.

  2. Joghurt in die Ölmischung hinzufügen und gut rühren. Die Masse muss gleichmäßig sein.

  3. Kräftigen Kamillentee (aus 2 Beutel) machen und zur Mischung hinzufügen. Alles gut rühren.

  4. 2 EL grüne Tonerde hinzufügen und rühren.

Fertig!

Auf die mit Gesichtswasser gereinigten Haut auftragen. 10-15 Minuten einwirken lassen. Mit warmen Wasser abspülen.

Die Maske kann man 1-2 Mal die Woche verwenden.

Was bringt das?

Kamillentee

Kamilentee verhindert Hautentzündungen, reinigt delikat und regeneriert die Haut.

Joghurt

Natürlicher Joghurt spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit.

Jojobaöl

Jojobaöl regeneriert und verjüngt die Haut und mildert Falten.

Rosenholz ätherisches Öl

Rosenholz spendet trockener gestresster Haut Feuchtigkeit, verbessert ihre Elastizität und ihre Farbe. Verhindert die Bildung von Falten.

Grüne Tonerde

Französische grüne Tonerde ist ein natürliches Produkt. Sie erhält Eisen, Calcium, Magnesium, Kalium. Grüne Mineralerde ist fein pulverisiert und ermöglicht eine tiefe Reinigung (Detoxikation) der Haut.

Wichtig!

Bei der Vorbereitung der Gesichtsmaske Holz-, Plastik oder Keramikgeschirr verwenden!

Verfasst von iana h., mamainfo-online.de

Kommentar verfassen